Handbuch

Um den One-Click-Modus zu aktivieren oder zu deaktivieren, wählen Sie unter ToolsOptionen. Dann wählen Sie nun im „Optionen“-Fenster die Registerkarte Handel und kreuzen Sie das Kästchen „One-Click-Trading“ an, um  das Modus zu aktivieren oder zu deaktivieren.

One-Click-Trading ermöglicht Ihnen die Platzierung von Market-Orders nur mit einem Klick und wird der schnellste Weg, um Orders zu platzieren.

Der Standardmodus für die Order-Einreichung ist ein Zwei-Schritte-Prozess. Wenn Sie den Standardmodus verwenden, klicken Sie bitte zunächst entweder auf den Button SELL oder BUY, und das Orderfenster wird sobald sich öffnet ,dann sollen Sie Ihre Order bestätigen. Wenn Sie den Standardmodus verwenden, wird Ihre Order erst abgeschickt sein, wenn Sie, wie bereits erwähnt, beide Schritte abgeschlossen haben.

Der One-Click-Trading-Modus für die Order-Einreichung („Ein-Klick-Handel“) ist Ein-Schritt-Prozess.One-Click-Modus wird Ihre Order übermittelt, wenn Sie mit einem einzigen Klick entweder auf den Button (SELL) oder (BUY) anklicken.

Die maximale Anzahl von Orders, die gleichzeitig geöffnet können, kann  bis 4.000 aufmachen werden.

Beachten Sie bitte beim Einloggen darauf, dass Sie Kontoinformationen speichern wählen. Ihre Konten werden bei Navigationsfenster angezeigt . Um zwischen den Konten zu wechseln, doppelklicken Sie bitte einfach auf das Konto und melden Sie sich an. Sie werden dann automatisch aus dem vorherigen Konto ausgeloggt.

Wenn Sie Passwort vergessen haben oder einfach nur ändern brauchen, melden Sie sich bei Kundenportal an, klicken Sie unter Live-Konten auf die MT4/5-ID Ihres Kontos, dann auf Einstellungen und unter Sicherheit auf Passwort zurücksetzen anklicken. Wenn Sie gemäß diesen Anweisungen folgen werden,wird dann neue Passwort an die registrierte E-Mail-Adresse Ihres Kontos geschickt.

Das Demokonto ist so festgesetzt, dass Sie nach 30 Tagen Inaktivität ablaufen. Solange das Demokonto wird aktiv bleibt (d.h. mindestens einmal alle 30 Tage eingeloggt und gehandelt wird), läuft es nicht ab. Wenn Ihr Demo-MT4-Konto ausläuft, müssen Sie nur ein weiteres Konto von Ihrem Kundenportal erstellen. Sie können so viele Konten erstellen, wie Sie brauchen.

Die Serverzeit von International Markets Association ist auf GMT eingestellt.

Sie können auch Plattform für Demo- und Live-Konten verwenden. Sie haben die Möglichkeiten der  Plattform, um sich bei verschiedenen Konten anzumelden. Demo- oder Live-Konten können auch auf der gleichen Plattform verwendet werden.

Der Handel wird auf PC, Mac und Android IOS verfügbar sein.

Handel wird die Plattformen Metatrader 4 und Metatrader 5 verwenden, die beide Weltklasse-Plattformen und in der Forex-Industrie weit verbreitet sind.

Diese Website wird unter dem Markennamen International Markets Association im Europäischen Wirtschaftsraum geführt.

INFORMATIONEN UND HOCHRISIKO WARNUNG: Der Handel mit Devisen und Edelmetallen ist risikobehaftet, und ist möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet . Hebelwirkung bringt mit sich zusätzliches Risiko und Verlust-Bloßstellung. Bevor Sie sich für den Handel entscheiden, sollten Sie Ihre Anlageziele, Ihr Erfahrungsniveau und Ihre Risikotoleranz sorgfältig abwägen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Der Devisenhandel birgt erhebliche Risiken und ist nicht für alle Anleger geeignet. Die Möglichkeit erheblicher Verluste sollte berücksichtigt werden. Es ist daher wichtig, die möglichen Folgen einer Investition zu begreifen. Händler sollten ihr Profit-Potenzial gegen die damit verbundenen Risiken abwägen und entsprechend handeln.