Geldwäschebekämpfung

International Markets Association ist verpflichtet, die globale und internationale Gesetzgebung zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismus einzuhalten. Durch die Beantragung eines Kontos bei internationals-ma.de erklären Sie sich mit den folgenden Bedingungen einverstanden:

  • Ihnen ist nicht bekannt und Sie haben keinen Grund zu der Annahme, dass das Geld, das zur Finanzierung Ihres Kontos bei internationals-ma.de verwendet wird, aus Geldwäsche oder kriminellen Aktivitäten stammt oder damit in Zusammenhang steht.
  • Sie erklären sich damit einverstanden, uns alle Informationen und Dokumente zur Verfügung zu stellen, die wir in angemessener Weise anfordern, um alle geltenden Gesetze und Vorschriften zur Bekämpfung von Geldwäsche einzuhalten.
  • Es ist nicht erlaubt, Geld zwischen verschiedenen Organisationen zu transferieren.
  • Abhebungen müssen auf dasselbe Bankkonto erfolgen, von dem das Geld eingezahlt wurde (um den Geldtransfer zwischen den Bankkonten verschiedener Organisationen über internationals-ma.de zu verhindern), und in derselben Währung (um Währungsänderungen über internationals-ma.de zu verhindern).
  • Wenn das ursprüngliche Konto nicht mehr verfügbar ist, können Geld auf ein anderes Konto derselben Organisation (Sie müssen eine Kopie eines Schecks oder eines anderen Instruments zum Nachweis des neuen Kontoinhabers erhalten) in derselben Währung und in dasselbe Land, aus dem die ursprüngliche Einzahlung getätigt wurde, überwiesen werden.
  • Man kann keine Einzahlung von einem Unternehmen, das er oder sie besitzt, auf sein oder ihr persönliches Handelskonto und umgekehrt vornehmen.
  • Man kann keine Einzahlungen von seinem oder ihrem Bruder/seiner oder ihrer Mutter/anderem Verwandten erhalten; es sei denn, dieser Verwandte tritt dem Handelskonto bei (unterzeichnet das Handelsabkommen).
  • Ein Kunde kann keine Geld zwischen Handelskonten transferieren, nicht unter seinem oder ihrem eigenen Namen.

Diese Website wird unter dem Markennamen International Markets Association im Europäischen Wirtschaftsraum geführt.

INFORMATIONEN UND HOCHRISIKO WARNUNG: Der Handel mit Devisen und Edelmetallen ist risikobehaftet, und ist möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet . Hebelwirkung bringt mit sich zusätzliches Risiko und Verlust-Bloßstellung. Bevor Sie sich für den Handel entscheiden, sollten Sie Ihre Anlageziele, Ihr Erfahrungsniveau und Ihre Risikotoleranz sorgfältig abwägen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Der Devisenhandel birgt erhebliche Risiken und ist nicht für alle Anleger geeignet. Die Möglichkeit erheblicher Verluste sollte berücksichtigt werden. Es ist daher wichtig, die möglichen Folgen einer Investition zu begreifen. Händler sollten ihr Profit-Potenzial gegen die damit verbundenen Risiken abwägen und entsprechend handeln.